Mind The Gap

„Robert Schabus geht […] der Krise der europäischen Demokratien auf den Grund, in denen der politischen Elite vor allem das Hinhören auf die Bedürfnisse der Menschen abhanden gekommen ist. Der Filmemacher hat sich umgehört: im Vorfeld der Wahlen in Frankreich und Deutschland 2017, im Nachhall der Referenden in Großbritannien und Griechenland sowie im rechts regierten Österreich und zu verstehen versucht, warum der Populismus in diesen Demokratien auf so breite Resonanz stößt.“ (Karin Schiefer)